SCALE-RT | COSATEQ gewinnt Siemens Mobility als neuen Kunden

 

Wangen, den 8. Mai 2008 

COSATEQ gewinnt Siemens Mobility als neuen Kunden

Nach fast einjähriger Evaluierungsphase hat sich auch der international führende Anbieter in der Bahnindustrie, Siemens Mobility Rolling Stock aus München, für das Prototyping System von COSATEQ entschieden. COSATEQ konnte sich dabei gegen namhafte Mitbewerber durchsetzen.

Mit der Echtzeit-Simulationssoftware ProSys-RT™ (ProSys-RT wurde weiterentwickelt und durch SCALE-RT ersetzt) bietet der Wangener Softwarespezialist Cosateq GmbH & Co. KG eine hochqualitative modulare Echtzeit-Simulationsplattform mit Visualisierungsmöglichkeit für Prüfstände, Hardware in the Loop Simulationen, Regelungen und Steuerungen. Mit dem Lokomotivezweig der Siemens Mobility konnte nun ein weiterer renommierter Kunden gewonnen werden. „Ausschlaggebend für den Zuschlag zugunsten von COSATEQ waren das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis und die überragende Flexibilität von ProSys-RT™“, erläutert der Siemens Mobility HIL-Entwicklungsleiter Dr. Werner Breuer die Wahl des Wangener Spezialisten.

Wachstumspotential bei COSATEQ
Cosateq-Geschäftsführer Peter Schilm sieht in naher Zukunft ein hohes Wachstumspotential bei komplexen kundenspezifischen Hard- und Softwarelösungen für Simulations- und Messsysteme: „Die Produktzyklen werden immer kürzer und damit steigt der Bedarf an zeitsparenden Entwicklungstools. Mit ProSys-RT™ 4.1 haben wir eine kostengünstige, flexible Plattform geschaffen, bei der mit geringem Aufwand neue Funktionen oder Hardware hinzugefügt werden können.“

Mit dem neuen Auftrag setzt das Unternehmen die überaus positive wirtschaftliche Entwicklung des aktuellen Geschäftsjahrs fort. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte Cosateq mit 15 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Millionen Euro erwirtschaften.

Artikel als pdf

Kontakt :: Freecall 0800 10 66 888 :: Tel: + 49 7522 9749 0 :: Fax: + 49 7522 9749 49 :: E-Mail: info@cosateq.com

AGB / Impressum / Scale-rt.com